KOLLAGEN: DAS PROTEIN, DAS GEWEBEEINHEITEN BINDET UND STÄRKE, ELASTIZITÄT UND BESTÄNDIGKEIT GEGEN KNOCHEN UND GELENKE GARANTIERT.
Es stellt das Wohlbefinden des Organismus wieder her und reduziert die Nebenwirkungen von Medikamenten.

Es gibt verschiedene Arten von Kollagen: Typ 1 , Typ 2 und von Typ 3 und sogar unterschiedlicher Herkunft: Kollagen Schwein , Rinder- Und Fisch und abhängig davon gibt es Unterschiede in der Anwendung und Wirksamkeit.
Kollagen Typ 1 kommt am häufigsten in Knochen vor, ist aber nicht das einzige Kollagen in unserem Körper.

Kollagen ist ein grundlegendes Protein, das in allen Geweben des menschlichen Körpers vorkommt und wenn wir unseren Organismus altern produziert es nicht mehr und können nicht in das gemeinsame Netzteil integriert werden.

Einige Bedingungen auch, einschließlich Schwangerschaft , Menopause , Vorhandensein von Pathologien und Verwendung von Medikamente , seine Ausbreitung beschleunigen.

Was ist, wenn der Körper es braucht?
Was ist, wenn unsere Knochen und Gelenke krank werden? Was ist, wenn unsere Haut gealtert ist?

Die Ergänzungen mit hydrolysiertem Kollagen Sie sind eine sichere und effektive Möglichkeit, dem Körper Kollagen zur Verfügung zu stellen, um sein eigenes wiederherzustellen natürlicher Wohlfühlzustand.

Kollagen Typ 1 für Knochen

Was ist Kollagen?

Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im menschlichen Körper und repräsentiert seine 30% des Proteingehalts gesamt.
Es besteht aus einer Tripelhelix, d. h. einer Kette von drei Aminosäuren, die, wenn sie miteinander verflochten sind, sehr Fasern bilden widerstandsfähig und elastisch damit es seine Funktion erfüllen kann “Kleber” unter den verschiedenen Stoffen.

Unser Körper produziert dieses außergewöhnliche Protein selbst (nicht für immer ..) und ermöglicht es unserem Körper, optimal zu funktionieren.

KOLLAGEN WIRD NACH VERSCHIEDENEN PROZENTAGEN IM GANZEN KÖRPER VERTEILT

%

KNORPEL

Das Bindegewebe, das die Knochen auskleidet und vor Wundscheuern schützt, besteht fast ausschließlich aus Kollagen.

%

HAUT

Das Bindegewebe der Haut besteht aus einem sehr hohen Anteil an Kollagen, das die Struktur für Elastizität und Hyaluronsäure bildet.

%

SEHNE

Sehnen übertragen Kraft auf die Muskeln und verbinden sie mit den Knochen. Das Kollagen, aus dem sie größtenteils bestehen, ermöglicht es ihnen, eine elastische Funktion zu erfüllen.

%

Knochen

Die lebende Matrix der Knochen besteht zu 90 % aus Kollagen. Es gibt den Knochen Festigkeit und Elastizität, und sein Mangel führt zu einem Dichteverlust mit der Folge von Schwächung und Frakturgefahr.

alterndes Kollagen

Was passiert mit dem Gewebe, wenn Kollagen fehlt?

Wenn wir älter werden, hört unser Körper auf, Kollagen zu produzieren, was den Beginn von verursacht osteoartikuläre Pathologien e Altern frühe Götter Stoffe einschließlich der Haarverlust .

Die Stoffe sind durchgehend Umbauzyklen (dies geschieht zum Beispiel in den Knochen), Zyklen, die die Nährstoffe, aus denen sie bestehen, verfügbar finden müssen, um richtig zu funktionieren.

Wenn wir einerseits mit zunehmendem Alter kein Kollagen mehr produzieren und es andererseits während des Umbauzyklus zu schnell verbrauchen, steht dem Gewebe sein „Rohstoff“ nicht mehr zur Verfügung. regenerieren und es wird sich verschlechtern und krank werden.

In welchen Fällen ja verbraucht zu schnell?

Schwangerschaft, Stillzeit und Wechseljahre,
Situationen ich n welche Zyklen schneller werden und mehr Kollagen nicht ausreicht.
Andere sind diejenigen, in denen die Pathologien und der Gebrauch von Medikamenten sie verursachen als Nebenwirkung die Degeneration des Gewebes, einschließlich des Knochen- und Gelenkgewebes.

Kollagen schützt unseren Körper, und wenn es fehlt, ist die einzige sichere und effektive Möglichkeit, es wieder aufzufüllen, es mit einer Ergänzung mit hydrolysiertem Kollagen .

Kollagen Typ 1

Was ist hydrolysiertes Kollagen?

Das dem Hydrolyseprozess unterzogene Kollagen wird in sehr kleine Proteinfragmente zerlegt, um seine Verdauung und Resorption .
Durch die Einnahme von hydrolysiertem Kollagen geben wir nicht nur den Teilen unseres Körpers, die es am dringendsten benötigen, diese wertvolle Substanz, sondern wir werden auch stimulieren die Synthese von Kollagen im Organismus .

Kollagen hat, sobald es hydrolysiert ist, überhaupt kein Problem über den Magentrakt hinausgehen und in Stoffe gespalten werden, die sich dann ablagern und das lebende Knochengewebe bilden.
Die Kraft und Wirksamkeit von Kollagen liegt darin, dass es hydrolysiert wird.

Kollagen Typ 1: natürliche Osteoporose-Heilung

Wenn Kollagen den Knochen Elastizität verleiht, warum bekommen wir dann Osteoporose?

Wofür wird hydrolysiertes Kollagen verwendet: Vorteile

Es gibt medizinische Beweise die zeigen, dass die hydrolysiertes Kollagen ist wirksam und sicher in verschiedenen Einsatzgebieten.
Mehrere internationale Studien zeigen, dass Kollagen das Ergebnis einer bestimmender Faktor für die Auflösung verschiedener Pathologien, ist ein “Lebensretter”, um deren Ausbruch zu vermeiden.
Was Kollagen für uns tun kann:

  1. Das Wohlbefinden des Organismus wiederherstellen
  2. Knochen und Gelenke regenerieren
  3. Verbesserung der Hautelastizität
  4. Nägel und Haare stärken
  5. Knorpel wieder aufbauen
  6. Schützen Sie Bindegewebe, Knochen und Gelenke vor Arzneimittelnebenwirkungen

Lesen Sie den Artikel auf MODERNE FRAU
Füllen Sie Kollagen auf und Sie haben gesündere Knochen!

Kollagen Typ 1: für Knochen

Kollagen Typ 1 für Knochen

TIPPE I

Kollagen Typ 1 unterscheidet sich in seiner besonderen Aminosäurestruktur mit einer dichteren und widerstandsfähigeren Textur. Es befindet sich in der KNOCHEN und in ARTIKULATIONEN und teilweise im Knorpel.
Sein Mangel verursacht Pathologien wie Osteoporose, Arthritis, Arthrose .

Kollagen Typ 3

TYP II

Es ist das Kollagen, das wir in finden Knorpel .
Seine besondere natürliche Matrix aus Glykosaminoaglykanen macht es perfekt für die Stoßdämpfung.

Kollagen Typ 2

TYP III

Seine besondere Struktur dient dazu, die HAUT. Wir finden es in der Tat in den Blutgefäßen, die eine Schlüsselrolle bei der Erhaltung der Jugend spielen.

Schweinekollagen: effektiver und sicherer

Schweinekollagen

SCHWEIN

Am besten geeignet für die Einstellung .
Es ist bekannt, dass das Schwein das Tier ist, dessen Profil dem von am nächsten kommt ‘menschliches Wesen , es wird in der Tat für dermatologische und kardiologische Operationen verwendet.

Rinderkollagen

RINDER

Die meisten nicht zu empfehlen.
Kühe sind gefährdet BSE (Rinderwahn) und trotz der Tatsache, dass die Hydrolyse bei hohen Temperaturen stattfindet, gibt es keine Gewissheit, dass das Kollagen dieses Tieres sicher ist.

Fischkollagen

FISCH

Eine mögliche Lösung.
Fischkollagen wird häufig verwendet, aber in den letzten Jahren ist die Vergiftung durch Schwermetalle, Dioxine und PCB verursacht durch den Verzehr von Fisch macht dieses Kollagen ebenfalls gefährdet.

Nebenwirkungen und pharmakologische Verträglichkeit

Wenn Kollagen von guter Qualität ist, gibt es nicht Nebenwirkungen und es hat nicht keine Störung mit Medikamenten.

Medizinische Studien bestätige seine Sicherheit bei der Einstellung auch in Schwangerschaft, Stillzeit, bei Niereninsuffizienz, bei schweren Erkrankungen (Tumoren) bei Hypertonie und stört nicht Cholesterin .

Porcines Kollagen Typ 1 hilft nicht nur Wiederherstellung des natürlichen Wohlbefindens der Knochen anregende Selbstheilung, aber schützt den Organismus von der schädlichen Wirkung von Medikamenten.

Die Verwendung von a zertifiziertes Kollagen und von bestimmter Herkunft.

ERGÄNZUNG NEOGELA

  • 100% natürliches hydrolysiertes Kollagen
  • Tippe I
  • Herkunft der Schweine
  • Ideal bei Osteoporose und Arthrose
  • Sicher und effektiv
  • Zertifikat an das Ministerium